Wir sind für Sie da

Telefon 09628.929283

Mail info@xxlcenter.de

Ihr EasyCatalog Partner

Infos für Anwender der Adobe Digital Publishing Suite (DPS) Single und Pro Edition

Viele unserer Kunden haben bisher mit der Adobe Digital Publishing Suite (DPS) Ihre Apps erstellt. Dies ist aus nachfolgenden Gründen erheblich erschwert worden. 

 

1. Abschaffung der DPS Single Edition zum 01.05.2015

Adobe hat die Digital Publishing Suite Single Edition zum 01.05.2015 ersatzlos eingestellt. Sowohl die Möglichkeit, eine DPS Single Lizenz zu kaufen als auch das kostenfreie Erstellen von Single Apps innerhalb der Creative Cloud wurden abgeschafft.

 

2. Änderung der Lizenzbedingungen für DPS Pro Anwender

Bis Anfang 2014 konnten DPS Pro Anwender beliebig viele Apps erstellen. Im Jahr 2014 wurde das Lizenzmodell von Adobe umgestellt, so dass pro App eine Lizenz nötig wurde (3.600 EUR pro Jahr). Anfang 2015 wurde auch die Pro Lizenz komplett eingestellt, so dass für neue Apps nur noch die ehemalige Enterprise Edition zur Verfügung stand, die ein Vielfaches der Pro-Version kostet.

Vorteile beim Umstieg auf Twixl Publisher

  • Kurze Umgewöhnungsphase: Die Erstellung der App-Inhalte erfolgt analog zu den Techniken der Digital Publishing Suite. Auch die multimedialen Effekte werden sehr ähnlich erstellt.
  • Übernahme Ihrer Overlays: Falls Sie bisherige InDesign-Dateien verwenden möchten, die Folio Overlays enthalten, ist dies mit Twixl Publisher kein Problem. Mit dem mitgelieferten DPS-Importer können Overlays ganz einfach konvertiert werden.
  • Mehr Auswahl bei Interaktivität: Dazu gehören z.B.  mehr Übergänge in Diashows, Web-Overlays und die Möglichkeit, Links in einem Frame weiter zu verfolgen.
  • Renditions: Die notwendigen Renditions (unterschiedliche Bildqualität für normale und Retina Auflösung) werden von Twixl Publisher automatisch für alle Geräte generiert
  • Alternative Layouts: Die Erzeugung von alternativen Layouts wird pro Publikation und nicht wie bei der DPS pro Artikel erstellt. So können Sie Ihre Layouts schneller an andere Geräte-Proportionen anpassen.
  • Volltextsuche: Die Volltextsuche ist standardmäßig in jeder Twixl Publisher Edition enthalten.
  • Mail Hyperlinks: Diese werden in der App geöffnet anstatt im Mail-Programm des mobilen Geräts. So muss der Anwender die App nicht verlassen.
  • Bessere Vorschau auf dem mobilen Gerät: In jedem WiFi-Netzwerk kann sofort auf jedem iOS und Android-Gerät die Vorschau betrachtet werden.
  • Editionen: Die Jahresgebühren sind im Vergleich zur DPS Pro deutlich günstiger. Das enthaltene Download Volumen ist so dimensioniert, dass es für 98% der Anwender ausreicht. 
  • Günstige Lizenzgebühren: Im Vergleich zur DPS und anderen Anbietern ist die Erstellung von Apps auch für kleine Werbeagenturen und Werbeabteilungen erschwinglich. Bereits ab 1950,- EUR zzgl. MwSt. (jährliche Abo-Gebühr) können Sie eine App für Ihre Kunden erstellen.